Abschalten ist Wichtig !

Freizeitbeschäftigungen können ja sehr vielseitig sein. Der eine macht gern dies der nächste wieder was völlig anderes.

Völlig normal oder ?

Bei mir ist es zurzeit entweder das bloggen oder Online games wie Die Sims 4 oder Bigfarm. Das ist meins so zum Abschalten vom Alltag. Einfach mal nicht an Termine, Erledigungen usw. denken und sich auf eine Sache konzentrieren.

Heute können das die wenigsten noch wirklich

Wie ist das bei Euch? Schreibt es gern in die Kommentare

An manchen Tagen vergehen Stunden und manchmal dauert es nicht so lange und „reicht“dann auch einfach. Das hängt einfach damit zusammen wie ich mich fühle und ob ich mich darauf konzentrieren kann in dem Moment. Konzentrationsschwierigkeiten durch Müdigkeit oder anderen Einflüssen sind da keine Seltenheit und immer ein Zeichen. Das sollte man auch ab und an mal ernst nehmen und es nicht immer als harmlos hinstellen.

Und wie ist das bei euch so ?

Erzählt es Uns gern und nehmt so aktiv am „Leben“ in unserem Blog teil. Denn ohne Euch kein Wir

In diesem Sinne wünsche ich euch nun ein schönes verlängertes Wochenende. Macht was draus 😁

Eure Dany

Eine Antwort auf „Abschalten ist Wichtig !“

  1. Hallo liebe Daniela,
    zum Abschalten lege ich mich meist auf die Couch und versuche zu träumen. Den Alltag einfach mal Ruhen lassen. Ich denke dann gerne an unseren Strand hier an der Küste. Da hat es mir immer sehr gefallen. Ich spüre dann so richtig die sommerliche Atmosphäre; die Wärme, das Rauschen des Meeren, Möwen, Menschen, die sich unterhalten oder Eis essen. Menschen, die im Wasser schwimmen oder surfen. Das ist für mich Entspannung pur. Ganz liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
26 + 13 =