Psychologie Gesetz

Hallo Leute

Als ich neulich wieder mal im Internet nach neuem aus den Bereich Behindertenpolitik suchte lass ich das es ein neues Gesetz geben soll was die Rechte von Psychisch erkrankten massiv beschneiden soll .es soll zum Beispiel die rechte beim Erwerb eines Führerscheins ein Psychologisches gutachten verlangt wird ob derjenige in der Lage ist das Fahrzeug zu führen .Des weiteren sollen Polizei und Behörden Zugang zu fachärztlichen Daten bekommen .So soll es zum Beispiel der Polizei möglich sein Menschen mit Psychischer Erkrankung ohne rechtliche Grundlage festhalten zu können .Soll heißen „Guten tag allgemeine Verkehrskontrolle, Führerschein Fahrzeugbrief und wer ist ihr Psychologe zur zeit und wann waren sie das letzte mal dort „Hintergrund soll sein das Terroristen als Psychisch erkrankte eingestuft werden und somit nach Straftaten meist in der Psychiatrie landen um diese frühzeitig aus den Verkehr ziehen zu können wollen zumindest in Bayern die Behörden alle Zugangsdaten der Psychisch erkrankten Personen haben .Soll heißen in deren Augen ist jeder Psychisch erkrankte erst mal ein Straftäter zumindest könnte er einer sein .Gegen diese Verallgemeinerung und Gesetzliche folgen wollen die Sozialvereine und Einrichtungen massiv Widerspruch und Demonstrationen erwirken .Deshalb wird unter anderem am 5.Mai 2018vor dem Brandenburger Tor in Berlin eine Demo zur Aufklärung bzw. zur Überarbeitung des Psychiatriegesetz geben .Ich bin der Meinung das es nicht sein kann das Terroristen und Psychisch erkrankte in einen topf geschmissen und gleich behandelt werden soll .den nicht jeder Psychisch erkrankter ist doch nicht automatisch ein Amokläufer oder Terrorist .Deshalb bitte ich jeden betroffenen der zeit und Lust hat am 5.Mai nach Berlin zu Fahren und für die Rechte der Psychisch erkrankten zu Demonstrieren .

http://www.protesttag-behinderte.de/http://www.spiegel.de/gesundheit/psychologie/bayern-massive-kritik-am-geplanten-psychiatriegesetz-a-1203486.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.