Inklusion

Für viele Menschen bedeutet Integration behinderter Menschen leider immer noch, dass man diese „mitmachen“ lässt. Noch viel zu wenig hat sich in unserem Bewusstsein etabliert, dass auch behinderte Menschen für die Allgemeinheit wertvolle Leistungen erbringen können und integrativer Bestandteil der Gesellschaft sind. Es ist höchste Zeit diesen „Inklusiven“ Gedankenansatz im Bewusstsein der Menschen zu etablieren.

Eine Antwort auf „Inklusion“

  1. Ich stimme Dir zu! Erst seit 1994 steht in unserem Grundgesetzt, das Menschen mit Behinderungen nicht benachteiligt werden dürfen. Die Bundesregierung hat in der Vergangenheit zu wenig für Inklusion getan. Jetzt laufen die Fristen ab (UN-Konvention), und Inklusion wird nun mit der Brechstange und im Turbogang umgesetzt. Das kann so nicht optimal funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.