Filmkritik zu In the line of fire – Die zweite Chance

Inhalt: Die Handlung spielt im Jahre 1993 in den USA.  Frank Horrigan ist Polizist und ehemaliger Leibwächter; und 63 Jahre alt. Früher gehörte er zu den Personenschützern von Präsident Kennedy. Er war auch dabei, als man Kennedy erschossen hat. Frank sieht es bis heute als sein persönliches Versagen an, dass er das Attentat auf Kennedy nicht habe verhindern können. Dieses Erlebnis beschäftigt ihn seit 30 Jahren. „Filmkritik zu In the line of fire – Die zweite Chance“ weiterlesen