Aufstehen

Ich glaube, nein ich fühle, dass ich keinen Schritt mehr gehen kann. Meine Seele trägt tiefe Trauer. Meine Kräfte entgleiten mir, der Boden trägt mich plötzlich nicht mehr. Doch weiss ich, dass etwas Neues beginnen wird… Wie Phönix aus der Asche..,

Jürgen Hoffmann

Liebe Blogger-Freunde

Liebe Blogger-Freunde,

ich möchte Euch etwas mitteilen.  Ich werde an den nächsten Seminaren nicht mehr teilnehmen. Ich habe momentan zu viel Stress in meinem Leben, und ich möchte deshalb auf Dinge verzichten und Aufgaben abgeben.

Meine Entscheidung hat nichts mit Euch zu tun. In der Gruppe hat es mir immer Spaß gemacht. Auch die Zusammenarbeit mit den Studenten war toll.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß bei den Seminaren. Ich habe ja weiterhin Kontakt zu Euch, weil wir über Facebook befreundet sind.

Natürlich werde ich hier weiterhin lesen, kommentieren oder auch mal selbst wieder einen Beitrag schreiben.

Alles Gute und liebe Grüße.

Hauke

 

Der Umzug

Könnt ihr euch vorstellen wie es ist zu dritt Umzuziehen?

Da wir uns entschlossen haben umzuziehen, haben wir richtig viel zu tun:
Angefangen von der Wohnungssuche bis hin zum eigentlichem Umzug sind sehr viele Dinge zu beachten. Wir müssen in die neue Heimat und uns erstmal Wohnungen anschauen, dann muss eine Entscheidung fallen welche Wohnung es sein soll. Dann müssen wir unsere Sachen einpacken und Verstauen. Wir müssen uns ein größeres Fahrzeug organisieren um die Sachen und unsere Möbel zu transportieren.
Wenn dass dann alles getan ist können wir voll beladen in die neue Wohnung fahren und müssen dann dort alles wieder aufbauen und einräumen.